Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 84
» Neuestes Mitglied: ronny69
» Foren-Themen: 122
» Foren-Beiträge: 761

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 2 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 2 Gäste

Aktive Themen
Suche vorderen Kotflügel
Forum: Kaufen & Verkaufen
Letzter Beitrag: Fufu
Gestern, 06:14
» Antworten: 0
» Ansichten: 12
Frage zur Höchstgeschwind...
Forum: Technik
Letzter Beitrag: macbig2k1
Gestern, 00:35
» Antworten: 5
» Ansichten: 107
Kettenschmierung und Fahr...
Forum: Tuning
Letzter Beitrag: macbig2k1
Gestern, 00:30
» Antworten: 2
» Ansichten: 57
Stirbt ab und nun geht ga...
Forum: Technik
Letzter Beitrag: Roläändo
18.04.2018, 20:57
» Antworten: 5
» Ansichten: 106
Servus aus dem schönen Fr...
Forum: Vorstellungen
Letzter Beitrag: Snoory
14.04.2018, 16:58
» Antworten: 7
» Ansichten: 437
Neu hier mit Scrambler Um...
Forum: Vorstellungen
Letzter Beitrag: wolf
08.03.2018, 00:09
» Antworten: 3
» Ansichten: 133
Gabelservice, Dichtringe ...
Forum: Technik
Letzter Beitrag: wolf
08.03.2018, 00:03
» Antworten: 4
» Ansichten: 209
Gabel und Auspuff
Forum: Tuning
Letzter Beitrag: macbig2k1
04.03.2018, 15:14
» Antworten: 1
» Ansichten: 149
Lampenhalter für den rund...
Forum: Kaufen & Verkaufen
Letzter Beitrag: glz
25.02.2018, 17:52
» Antworten: 3
» Ansichten: 91
Dauerhaft aufbocken
Forum: Allgemeines zur TW
Letzter Beitrag: glz
25.02.2018, 17:49
» Antworten: 11
» Ansichten: 684

 
  Suche vorderen Kotflügel
Geschrieben von: Fufu - Gestern, 06:14 - Forum: Kaufen & Verkaufen - Keine Antworten

Guten Tag Forengemeinde,
Ich suche für die DE 05 einen vorderen Kotflügel in guten, nicht modifizierten Zustand.
Angebote bitte an dnehosoc(ät)gmx.de

Besten Dank

Fufu

Drucke diesen Beitrag

Big Grin Kettenschmierung und Fahrgefühl
Geschrieben von: Snoory - 14.04.2018, 19:51 - Forum: Tuning - Antworten (2)

Hallo zusammen!

ich greife mal den Beitrag "2 KW mehr" aus 2015 von raptor auf.
Hatte vor Jahren mal eine GS 650 Dakar und mir ging damals- trotz Hauptständer- dieses ständige Einfetten/ Reinigen der Kette auf den Zeiger.
Lösung: Kettenschmiersystem!
Hatte mich damals für einen Bausatz aus dem Netz entschieden, der einfach mit Schwerkraft funktioniert und in regelm. Intervallen das Kettenrad von einer Seite aus mit Öl versorgt.
Das Ergebnis war zufriedenstellend (Handhabung, Preis/ Leistung), eine Mehrleistung konnte ich allerdings bei den doch recht bescheidenen 48 PS nicht feststellen. Habe das Motorrad damals zusammen mit der Konstruktion auch wieder verkauft.  Angry
Nun fahre ich ja jetzt (neben einem wartungsfreien "belt-drive"; wartungsfrei bezieht sich übrigens nur auf den Antrieb, nicht auf das ganze Moped Cry  ) auch noch "Kette" ohne Hauptständer...

Kurz um, es sollte wieder eines angebaut werden. Der Bausatz ist nicht mehr verfügbar, die Einzelteile mit ein wenig Recherche im Netz schon, Kosten lagen bei ca. 75€.

Umweltaktivisten jetzt mal kurz weghören!!
Angebaut, alte Kette etwas vom gröbsten Schmodder befreit und ab zur ersten "Reinigungsfahrt". Das Intervall (Zeit zwischen den einzelnen Abgaben von Öl in Tropfenform) war ziemlich kurz bemessen (kein konstantes Tropfen, aber auch nicht mehr weit davon entfernt). Das Öl schleudert die restlichen Verunreinigungen der Kette fast komplett weg..

Im Anschluss natürlich auf ca. 1 Tropfen/ 90 Sek. zurückgedreht! Reicht aus, um die Kette mit einem schönen grauen Glanz zu überziehen.

Das Erste, was mit nach einigen Kilometern auffiel, war eine Veränderung in der Geräuschkulisse. Vom "Rasseln" in Richtung "Schnurren". Dann kam mehr und mehr Freude beim Beschleunigen und der Gasannahme auf. O.k., einem Vergleich zum 1200ccm Thunderstorm-Motor hält sie nicht stand, ich war aber angenehm überrascht von Ursache und Wirkung!

Wenn Interesse besteht kann ich die Teileliste samt Bezugsquelle und einige Bilder vom eingebauten Zustand einstellen. 

Viele Grüße und allzeit unfallfreie Fahrt!

Michael

Drucke diesen Beitrag

  Frage zur Höchstgeschwindigkeit
Geschrieben von: ronny69 - 14.04.2018, 12:19 - Forum: Technik - Antworten (5)

Hallo zusammen,

ich habe letztes Jahr für meine Tochter eine TW 125 DE01 gekauft, die wohl lange gestanden hatte und auch nicht pfleglich behandelt worden war. Ich habe sie dann wieder aufgearbeitet und sie läuft auch wieder ganz ordentlich. Zumindest was den Durchzug angeht. Die Höchstgeschwindigkeit lässt jedoch sehr zu wünschen übrig.
Sie erreicht laut Tacho im vierten Gang maximal 90 Km/h und im fünften je nach Wind- und Straßenverhältnissen nur zwischen 70 und 85 Km/h.
Sie war ursprünglich über die CDI auf 80 Km/h gedrosselt. Eine offenen CDI ist aber verbaut. 
Mir ist schon klar, dass die TW keine Rennmaschine ist aber müsste sie laut Tacho nicht doch mindestens 100 Km/h erreichen?
Kann der Endschalldämpfer etwas damit zu tun haben? Ich hatte auf Grund des Zustandes ein Ersatzteil besorgt, dass aber offensichtlich von einem späteren Baujahr stammt ( geänderte untere Befestigung ). 

Gruß

ronny

Drucke diesen Beitrag

  Stirbt ab und nun geht gar nix mehr...
Geschrieben von: Roläändo - 06.04.2018, 17:55 - Forum: Technik - Antworten (5)

Dann DHallo TW Freunde,

Leider hab ich wieder ein Problem. Habe nun meine Gabel, Bremse und Kleinigkeiten getauscht. Wollte nun gestern damit endlich wieder fahren und dann beim Gasgeben immer ein ruckeln. Leichte Drehzahlen in jedem Gang kein Problem und sobald man Gas gibt ruckelt sie hat Fehlzündungen und haut schwarzen Rauch raus bis sie ausgeht. Im Standgas ging sie gestern dann aus und jetzt geht nix mehr.

Drucke diesen Beitrag

  Gabel und Auspuff
Geschrieben von: Roläändo - 04.03.2018, 12:18 - Forum: Tuning - Antworten (1)

Da ein Simmerring bei meiner TW saut, möchte ich gleich die Federn tauschen. Sollte man hier die von Wirth oder Hyperpro nehmen? Gibt es eine Komplettanlage die mittig unterm Motorrad sitzt und eine ABE hat? 

Danke euch!

Drucke diesen Beitrag

  Neu hier mit Scrambler Umbau
Geschrieben von: Roläändo - 04.03.2018, 12:10 - Forum: Vorstellungen - Antworten (3)

Servus, hab seit kurzem eine umgebaute TW. Bisher bin ich immer größere Maschinen gefahren, hab mich aber in die Optik verliebt und musste diese als „Spassmobil“ haben Big Grin
Wurde für den TÜV umgebaut und so nun zugelassen. 
Ein paar Fragen habe ich zu weiterem Umbauten, diese Stelle ich aber gleich in den anderen Bereichen...

Drucke diesen Beitrag

Smile Servus aus dem schönen Franken!
Geschrieben von: Snoory - 25.02.2018, 15:51 - Forum: Vorstellungen - Antworten (7)

Hallo zusammen!

Komme aus Nürnberg und bin seit genau 11.31 Uhr stolzer Fahrer einer TW125 (DE01).
Ich finde alles, was 2 Räder hat und nicht mit Muskelkraft betrieben werden muss, klasse. Für unsere Urlaube mit dem Wohnmobil musste etwas her, das sich auch abseits der geteerten Straßen mit Sozia bewegen lässt (nächste Tour geht nach Albanien- wer schon mal da war weiß, wovon ich spreche).  Meine Buell ist zu schwer und zu schade, die Sfera 125 verschwindet mit ihren 10-Zoll-Reifen in einem durchschnittlichen südeuropäischen Schlagloch, die TW125 ist (aus meiner Sicht, bis jetzt und ohne sie großartig gefahren zu sein) PERFEKT.
Sie passt genau in die Heckgarage ("Klappe zu" ohne Umbau, nur die Spiegel kurz abgeschraubt!), wiegt gerade mal 21Kg mehr als mein Roller und hat sogar noch 2PS mehr an Leistung- was will man mehr?

Freue mich auf die Anregungen hier im Forum (natürlich gibt es immer was zu verbessern Big Grin  )!

Viele Grüße,

Michael

Drucke diesen Beitrag

  Lampenhalter für den runden Scheinwerfer
Geschrieben von: glz - 25.02.2018, 09:48 - Forum: Kaufen & Verkaufen - Antworten (3)

Hallo zusammen,

ich suche einen originalen Lampenhalter für meine TW, meiner ist krum :-(

Oder Habt ihr alternative Ideen? Das Aussehen der TW möchte ich möglichst original belassen

Gruß
Thomas

Drucke diesen Beitrag

  Lenker mit und ohne Querstrebe
Geschrieben von: Guido4T - 24.02.2018, 16:02 - Forum: Vorstellungen - Antworten (1)

Moin zusammen,
bin neu hier im Forum, Guido, 1965er, wohne im nördlichsten Zipfen von NRW und habe eine Herde von Einzylindern.
Meine Frage an Euch: Ist  jemandem bekannt, ob es ein TW Baujahr mit einem Originallenker ohne Querstrebe gab?
Besten Gruß
Guido

Drucke diesen Beitrag

  Motortuning auf 250ccm? Spender SR 250?
Geschrieben von: TW-Kid - 09.02.2018, 12:47 - Forum: Technik - Antworten (2)

Hallo TW-ler.
 
Ich hab mal eine etwas tiefgründige Frage zum Motorenumbau/-tuning.
 
Man findet im Netz doch zu Hauf YAMAHA SR250 Mopeds mit wenig Kilometer.
Der komplette Motor passt ja wegen des Wellenversatzes nicht in die TW!
Wäre es denn nicht möglich diesen Motor als Spender zu nehmen um den 125er Motor komplett auf 250ccm umzubauen?
 
Kann sein, dass das schon mal Thema hier war oder jemand sich sogar da schon rangewagt hat!?
 
Gruß
TW-Kid

Drucke diesen Beitrag