TW125.com
Tw geht aus wenn gang eingelegt wird - Druckversion

+- TW125.com (http://www.tw-parts.com/mybb)
+-- Forum: Yamaha TW125, 200 und 225 (http://www.tw-parts.com/mybb/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Technik (http://www.tw-parts.com/mybb/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Thema: Tw geht aus wenn gang eingelegt wird (/showthread.php?tid=2129)



Tw geht aus wenn gang eingelegt wird - gertee3311 - 19.02.2019

Hallo , 

Habe folgendes Problem meine Tw geht aus wenn ich den ersten Gang einlegen . Vermute irgendwas wegen dem Ständer . Habe aber auch durch die funmelei die Kabel jetzt am Schalter unten wo der Stecker ist abgerissen . Muss dazu sagen davor ging es auch nicht . Meine Fragen wenn ich Die Kabeln zusammen mach müsst es doch gehen oder ? Hätten so ein Problem im letzten Jahr und da hab ich sie in eine Werkstatt gebracht. Die meinten wäre irgendwas unter der Sitzbank gewesen ein Wackelkontakt. 
JEmand eine Idee was ich machen könnte ? Und wo bekommt man einen Schaltplan her von der Tw ? Kumpel will es mal prüfen ?


Danke


RE: Tw geht aus wenn gang eingelegt wird - wolf - 25.02.2019

Hi, Schaltpläne für die TW gibt es bei Sebastian in den Handbüchern: http://www.tw-parts.com/macbig2k1/ (unter "Dokumente für die TW")

Soweit ich das auf dem Plan sehe (tw125-1999, 7-7; leider ohne Potentialbeschriftungen, ärger ich mich immer wieder drüber), hängt der Seitenständerschalter hinter dem Killswitch und gleichzeitig parallel zum Leerlaufrelais. Danach geht es durch das Zündschloss. Die CDI gibt nur einen Funken, wenn sie über die Leitung vom Zündschloss ein Signal bekommt (Masse oder 12V, keine Ahnung). Ist nun der Seitenständerschalter defekt oder seine Kabel beschädigt, geht die Maschine beim Gang einlegen aus, weil dann der Leerlaufschalter über sein Relais das Steuersignal kappt.