Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abmessungen Vergaser DE05 (MV28)
#1
Hallo Kollegen,

ich bin gerade dabei mit Vergasern etwas herum zu probieren.
Leider habe ich von der DE05 keinen da liegen, brauche aber ein paar Abmessungen.
- Durchmesser zum Ansaugstutzen
- Durchmesser zum LuFi-Kasten Gummi
- Gesamtlänge (Außenkante bis Außenkante) vom Ansaugstutzen bis LuFi
- Länge ohne Bund vom Ansaugstutzen bzw. LuFi

[Edit]Liste mit DE05 Vergaser ergänzt[/Edit]
Teikei Y24P von der DE01:
33 mm - Durchmesser zum Ansaugstutzen
40 mm - Durchmesser zum LuFi-Kasten Gummi
84 mm - Gesamtlänge (Außenkante bis Außenkante) vom Ansaugstutzen bis LuFi
61 mm - Länge ohne Bund vom Ansaugstutzen bzw. LuFi

Teikei MV28 vom der DE05:
33 mm - Durchmesser zum Ansaugstutzen
45 mm - Durchmesser zum LuFi-Kasten Gummi
85 mm - Gesamtlänge (Außenkante bis Außenkante) vom Ansaugstutzen bis LuFi
61 mm - Länge ohne Bund vom Ansaugstutzen bzw. LuFi

Der Mikuni VM26-665:
35 mm - Durchmesser zum Ansaugstutzen
43 mm - Durchmesser zum LuFi-Kasten Gummi
84 mm - Gesamtlänge (Außenkante bis Außenkante) vom Ansaugstutzen bis LuFi
56 mm - Länge ohne Bund vom Ansaugstutzen bzw. LuFi



Grüße,
Sebastian
Zitieren
#2
Hi Sebastian,

ist ganz schön warm in D, da dauert alles etwas länger. Aber im Keller ist es dann noch noch am angenehmsten.

Nun hier die Werte:

original Teikei Vergaser DE05 (Bj. 2003)
- Durchmesser zum Ansaugstutzen: 33mm
- Durchmesser zum LuFi-Kasten Gummi: 45mm
- Gesamtlänge (Außenkante bis Außenkante) vom Ansaugstutzen bis LuFi: 85mm
- Länge ohne Bund vom Ansaugstutzen bzw. LuFi: 61mm

MlG
MAB
TW200 1997, TW125 2003
Zitieren
#3
Vielen Dank, ich werde das gleich mal oben ergänzen.
In der Länge sind der DE01 und der DE05 Vergaser nahezu identisch. Ist also der Durchmesser zum Luftfilterkasten der einzige echte Unterschied (jetzt mal abgesehen von der Anzahl der Bowdenzüge).
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste