Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kupplungskorb nieten???
#1
Hi!

ich bin momentan dabei meinen 225er Motor fertig zu machen. Nachdem ich dann nach vielen Suchen eine 200er Kupplung für einen echt guten Preis aus Spanien bekommen hab, viel mir diese gestern runter. Ärgerlich aber kein Beinbruch, denn ich hab noch den Korb aus meinem alten 125er Motor. Hab nun beide entnietet und müsste jetzt den funktionsfähigen Korb mit dem Zahnrad der 225er vernieten. Alles schön und gut aber woher bekomme ich die Stife hierzu???

Danke schonmal für eure Hilfe

Heiko
Zitieren
#2
Hallo Heiko,

ich wüsste nicht, dass es diese Niete zu kaufen gibt.
Da musst du wohl oder übel bei einer Dreherei welche anfertigen lassen.

Grüße,
Sebastian
Zitieren
#3
Hi Sebastian,

eben dass habe ich leider auch schon gemerkt. Ne Drehbank hab ich ja.. das is kein Problem.. Material wird VA sein, denk ich mir mal? Hab auch schon gelesen, dass es jemand mit Abreißschrauben bei einer alten RD gemacht hat aber das wirkt mir 1. zu unsicher und 2. ist für die Mutter unter den Reibscheiben kein Platz. Hier der Link, ich finde das relativ Informativ. Kupplung Nieten Erneuerung

Ich fahr mit den Brocken morgen mal um´s Eck zu meiner Yamaha Zweirad Werkstatt meines Vertrauens. Evtl. können die mir da fix 4 Nieten einpressen.

Alternativ hätte ich noch den 6 Scheiben TTR / XT 225er Korb in Aussicht. Von der Verzahnung passt der ja, aber auch sonst? Ich hab nun 5 neue Reibscheiben für die Kupplung bestellt, diese würde ich dann einfach samt 5 Scheiben Druckplatte in den TTR / XT Korb einbauen. Was hälst du davon?
Von den Bildern her sollt das ja kein Ding sein und die Körbe scheinen allesamt die gleichen zu sein.

Gruß

Heiko
Zitieren
#4
Hi Heiko,

auf keinen Fall VA nehmen!!!!!!!!!!!!!!
Wegen der geringeren Dehn-/Streckgrenze reißt VA schneller als normaler Stahl.

Den 6-Scheiben Korb kannst du problemlos nehmen. Erst wenn du die 6-Scheiben Nabe mit dazu nimmst, dann musst du den Kupplungsdeckel etwas bearbeiten (ein paar von den Streben weg fräsen).

Grüße,
Sebastian

PS: Ich hätte auch gerne den Platz für eine Drehbank Sad Kann manchmal ganz praktisch sein.
Zitieren
#5
ja,auf jedenfall stahlnieten.da hat sebstian vollkommen recht. Smile 

hab meinen auch genietet.hatte die nieten von einer schlosserei. Rolleyes
grüsse von bernd
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste