Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TW 200
#1




Mein Vater hatte sich aus den USA den unteren Motorblock gekauft ohne Seitenteile.. leider war die Halterung vorne abgerissen.. somit musste ein neues Gehäuse her.. lange Rede kurzer Sinn, denn 125er Motoren haben wir satt.. also kurzerhand alles raus gerissen, aufbohren lassen, alles ins neue Gehäuse verfrachtet und den großen Zylinder eingesetzt.. (war mein erster Motor den ich jetzt zusammengebaut habe). Die meisten Teile habe ich schon zusammen und im Laufe des Jahres werde ich mich dann mal dem 250er Projekt widmen.. ich bin gespannt. Angel

Vielen Dank an alle aus dem Forum für alle Tipps und das ganze drum und dran, besonders an Sebastian, der einfach überall teile auftreiben kann! Big Grin
Der Motor schnurrt wie ein Kätzchen.. Cool
Zitieren
#2
Ernsthaft???? Den Motor habe ich im alten Forum verkauft und letztendlich in ebay an den Mann gebracht. Dadurch hab ich den Motor in die USA geschickt Big GrinBig GrinBig Grin Wäre ein brüller wenn der 3x übern großen Teich gekarrt wurde
Zitieren
#3
Kannst mal sehen Big Grin hatte ihn auch mal bei Kleinanzeigen gesehen meine ich ^^
Zitieren
#4
Hättet ihr direkter haben können Big Grin ja da war er auch drin.
Zitieren
#5
Hört sich ganz gut an.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste