Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TW 200 Zylinder + Kopf
#1
Hat einer noch einen rum liegen? Und wenn ja, was wäre der Preis..

LG
Zitieren
#2
Ich habe ausreichend Teile da.
Zylinderköpfe vom 200/225er Motor
Aber die Zylinder nur vom 225/230er Motor. Die Bohrungen beginnen bei 70,5 mm.

Bei den Köpfen die ich da habe müssen auf jeden Fall neue Ventile rein und bei den Zylindern neue Kolben.

Mein Angebot:
300 EUR inkl. Versand und neue Ventile lege ich mit dazu.

Grüße,
Sebastian
Zitieren
#3
Gedacht ist der Zylinder ja für das Projekt 250.. wären das dann die richtigen oder gibt es da dann keine anderen die für mehr Leistung ausgelegt sind?

LG
Zitieren
#4
Ach so, bei einem 250er Umbau ist es egal, was für einen Zylinder (200, 225, 230) du nimmst, denn bei allen muss der Zylinder aufgebohrt und die Laufbuchse ersetzt werden.
Die 225/230er Laufbuchsen können bis max. 73 mm aufgebohrt werden. Allerdings gib es nur noch Kolben bis max. 72 mm und dann ist die nächste Stufe 74 mm.

Wössner hat die Produktion der Kolben 71 bis 73 mm für den TW-Motor eingestellt.
Zitieren
#5
Ach.. blöd.. ich meinte die Ventile.. weil du ja auch eine stärkere Nockenwelle empfohlen hast..
Zitieren
#6
Ach so.
Na ja, es gibt von KPMI ein größeres Einlassventil. Da ist es aber am besten, wenn du die Ventilführungen wechselst.
Der Brennraum sollte auch auf jeden Fall an den 74er Kolben angepasst werden.
Und die Vergrößerung des Auslasses ist mehr als nur eine Empfehlung.

Wenn du dann noch die Nockenwelle ersetzen möchtest, dann kommt einiges zusammen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste