Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterstellböcke kaufen
#1
Hallo alle zusammen,

ich bin auf der Suche nach einigen neuen Unterstellböcken für mein TW und ein tolles Angebot könnte ich schon online finden. Bei der Suche hat mir auch die Seite Hebebühne24.de geholfen. Sie haben verschiedene Produkte aus der Werkstattausrüstung, so auch Unterstellböcke und sicherlich werden sie auch was für euch dabei haben.

Die Preise sind echt gut und sie haben auch eine gute Kaufberatung, die echt hilfreich sein kann, um das wir am Ende die richtigen Produkte dabei haben.

Hoffe auch, dass sich euch eine Hilfe mal war und viel Glück!

LG
Zitieren
#2
Hallo
und Danke für den Tip ! Smile 

Ich benutze meistens Ständer zum Hochbocken aus dem Motocross-Sport,
da gibts auch verschiedene Höhen.

Für grössere Arbeiten hab ich mir ne kleine Motorrad-Hebebühne gegönnt. Smile
grüsse von bernd
Zitieren
#3
(16.01.2020, 22:30)sriftoo schrieb: Die Preise sind echt gut und sie haben auch eine gute Kaufberatung, die echt hilfreich sein kann, um das wir am Ende die richtigen Produkte dabei haben.

Wir ? Schreibt da der Inhaber ? Big Grin

Falls nicht: Für die Tw ohne Unterzüge unter dem Motor find ich solche Böcke eher unpraktisch.
  • Mit einem Universal-Schwingenheber (z.B. Klick) kriegst du das Hinterrad komfortabler und sicherer hoch, als die Schwinge auf die Böcke zu heben
  • Mit einem Motocross-Heber unter dem Motor kann man je nach Bedarf an beiden Rädern arbeiten und er hilft auch bei einem Ausbau des Motors
  • Sparfüchse stellen eine leere Bierkiste unter den Motor...
Grüße, Felix
Zitieren
#4
Ja,Bier oder Cola Kasten,hatte ich früher auch drunter,
aber der Zahn der Zeit,nagt auch an meinem Körper.

Da tut man sich schwer und ein Hubständer etc.ist da sinnvoller Big Grin
grüsse von bernd
Zitieren
#5
(18.01.2020, 11:41)wolf schrieb:
(16.01.2020, 22:30)sriftoo schrieb: Die Preise sind echt gut und sie haben auch eine gute Kaufberatung, die echt hilfreich sein kann, um das wir am Ende die richtigen Produkte dabei haben.

Wir ? Schreibt da der Inhaber ? Big Grin

Genau das selbe Gefühl hatte ich auch, als ich das gelesen hatte.
Nicht wegen dem "wir", es ließt sich einfach merkwürdig.


Zum Aufbocken kommt bei mir eigentlich schon immer ein MX-Hubständer zum Einsatz.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste